Geschäftspartner schütteln Hände

Unsere Leistungen im Überblick

  • Objekt- und Werkschutz
  • Alarmleitstelle
  • Patrouillendienst
  • Veranstaltungdienste
  • Personenschutz
  • Industrieschutz

Objekt- und Werkschutz

Vor dem qualifizierten Objekt- und Werkschutz steht bei ADS Sicherheit die Sicherheitsanalyse. Mittels einer Kosten- Nutzen-Analyse wird geprüft, welche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind. Das Ergebnis: Auf die Belange der Auftraggeber ausgerichtete individuelle und maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte. 

Eigens auf das zu bewachende Objekt geschulte und ausgebildete ADS Werkschutzfachkräfte werden dann eingesetzt. Im Rahmen von Outsourcing beherrschen die ADS Mitarbeiter ein breites Spektrum von Sicherheitsanforderungen. Dazu gehört neben der Kontrolle von Werksanlagen, das Bedienen von sicherheitstechnischen Anlagen, die Alarmverfolgung und Alarmbearbeitung. Vorbeugende Brand-, Arbeits- und Umweltschutzmaßnahmen sowie die Aufklärung von Diebstählen und Inventurdifferenzen.

Personenschutz

ADS Personenschützer können unter anderem auf Großveranstaltungen zum Schutz von sicherheitsgefährdeten Personen eingesetzt werden. Durch in- und externe Ausbildungsprogramme werden die ADS Personenschützer geschult.

Die unterschiedlichen Anforderungen der Auftraggeber erfordern individuelle Sicherheitskonzepte im Personenschutz. Nur ausgewählte Mitarbeiter, die über ein besonderes psychologisches Gespür für Gefahrensituationen verfügen, werden als Personenschützer ausgebildet und eingesetzt. Besonderes Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Aufmerksamkeit und höchste Konzentrationsfähigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Veranstaltungsdienste

ADS Sicherheit wird unter anderem auf Großveranstaltungen zum Schutz von sicherheitsgefährdeten Personen im Rahmen des Veranstaltungsschutzes eingesetzt.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Musikevent oder ein Sportliches Ereignis handelt. 

Zu den zahlreichen Aufgaben im Veranstaltungsschutz gehören neben der normalen Einlasskontrolle auch die konsequente Umsetzung des mit dem Veranstalter gemeinsam erarbeiteten Sicherheitskonzeptes. 

Die unterschiedlichen Anforderungen der Veranstalter fordern spezielle Konzepte für das jeweilige Event.

Nur ausgewählte Mitarbeiter die über ein besonderes Know How verfügen, kommen zum Einsatz. Besonderes Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Aufmerksamkeit und eine hohe Konzentrationsfähigkeit sind wichtige Vorraussetzungen um sowohl für den Veranstalter als auch für den Besucher eine rundherum "gelungene" Veranstaltung zu gewährleisten.

Alarmleitstelle

Vom Standort Bielefeld steuert ADS Sicherheit ® eine moderne Alarmleitstelle und Notrufzentrale. 

Auf die Alarmleitstelle sind Alarmeinrichtungen von Betrieben und Privathäusern aufgeschaltet. Dazu zählen neben Alarmanlagen, auch Hausnotruf- und überfallmeldesysteme, Aufzugsanlagen, Videoüberwachungsanlagen und Industrieanlagen. 

Besteht ein Anschluss zu der Alarmleitstelle und Notrufzentrale, können innerhalb von Sekunden nach Eingang der Alarmmeldung Maßnahmen eingeleitet werden. 

Unmittelbar nach Eingang der Alarmmeldung auf die Alarmleitstelle erfolgt eine Alarmvorprüfung durch einen ADS Sicherheit Mitarbeiter. Dadurch werden unnötige Polizeieinsätze bei Fehlalarmen vermieden. Bei einem "echten Alarm" alarmiert die Alarmleitstelle die Polizei und entsendet ein ADS Einsatzfahrzeug zum Objekt. Parallel hierzu werden notwendige Daten an die Polizei übermittelt. 

Zu den Auftraggebern von ADS Sicherheit gehören Industrieunternehmen, kommunale Einrichtungen, Banken und Sparkassen, sowie Handelseinrichtungen.

Bei der Durchführung der Aufträge wird besonderer Wert auf hohe Sicherheitsmaßstäbe und Qualität der Dienstleistung gelegt. 

Training und Schulungen gewährleisten, dass die ADS Mitarbeiter allen Sicherheitsproblemen gewachsen sind. Eine Identifizierung mit den schutzwürdigen Belangen der Auftraggeber ist dabei eine.

Patrouillendienst

Im Patrouillendienst übernehmen ADS Sicherheitsmitarbeiter Kontrollaufgaben jeder Art. Kontrolliert werden Betriebsanlagen, Industrieeinrichtungen, Veranstaltungs- und Ausstellungsräume, Messehallen, Baustellen, Geschäftsgebäude und Privathäuser. 

Dieses geschieht nach einem festgelegten Kontrollplan, der in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber erstellt wird. Durch den Einsatz von elektronischen Kontrollsystemen können Kontrollprotokolle EDV-technisch erstellt und ausgewertet werden. 

Die Kontrollen der Objekte erfolgen in unregelmäßigen oder regelmäßigen Abständen mehrmals in der Nacht. über funkgesteuerte Einsatzfahrzeuge stehen die Mitarbeiter in ständigem Kontakt mit den Alarmleitstellen des ADS Unternehmens. 

Wird durch den ADS Patrouillenfahrer eine Straftat festgestellt, informiert er die Alarmleitstelle. Diese leitet weitere Maßnahmen ein. Hierzu gehören zum Beispiel die Alarmierung der Polizei und das Informieren des Auftraggebers.

Unsere Referenzkunden